Heimspiel in Kahl? Mit dem Bus zum Spiel!

In Kahl kann die MSG II die Meisterschaft in der Bezirksoberliga endlich perfekt machen.

Deshalb haben wir einen Bus organisiert, damit wir das letzte Auswärtsspiel am 27.04. zu einem Heimspiel machen!

Abfahrt ist bereits um 14:30 Uhr an der Volksbank in Modau, um ca. 14:45 Uhr ist Abfahrt bei Getränke Gaydoul in Groß-Bieberau. Über viele Fans freuen sich die Mannschaft und die Verantwortlichen der MSG!!

Einladung zur Abteilungsversammlung Handball

Die Handballabteilung des TSV 1921 Modau lädt alle Mitglieder am Freitag, 02.05.2014 um 2030 Uhr in die Modauhalle in Ober-Ramstadt/Modau zur Abteilungsversammlung ein

MSG II: Überzeugende Leistung gegen die MSG Groß Zimmern/Dieburg

Am Wochenende vor der Osterpause stand die MSG 2 dem  Team von Thomas Müller gegenüber. Die Dieburger hatten etwas gutzumachen vom Hinspiel, das mit einer sehr sehr deutlichen Niederlage endete. Doch die MSG Groß-Bieberau Modau sollte einen Sahnetag erwischen. Weiterlesen

Die Meisterschaft in eigener Hand – Spitzenspiel der MSG II gegen Kahl/Kleinostheim

Die Runde ist nun fast zu Ende und für die MSG II läuft alles nach Plan. Die Anstrengungen die seitens der Vereinsführung unternommen wurden sollten sich nun bezahlt machen: die Meisterschaft in eigener Hand. Ein Sieg aus den letzten beiden Partien und es ist geschafft. Weiterlesen

Wir gratulieren nachträglich ganz herzlich den Geburtstagskindern des Monats März 2014 …

… zum 10. Geburtstag: Philipp Schreyer

… zum 30. Geburtstag: Steffen Mager

… zum 40. Geburtstag: Kirsten Beltz

… zum 50. Geburtstag: Martin Scholz, Marina Bergholz, Gabi Rämisch, Bernd Lorenz,
Felicitas Felger, Hans-Hürgen Beyer

… zum 60. Geburtstag: Werner Schaller

MSG II: Derby gegen MSG Odenwald wird in zweiter Halbzeit entschieden

10.04.2014 – André Seitz

Am vergangenen Samstag trat die MSG Groß-Bieberau/Modau II gegen die MSG Odenwald an. Der stark dezimierte Kader des Gegners vermochte eine einfache Aufgabe zu werden, doch unser Gegner spielte in der ersten Halbzeit sehr diszipliniert und konzentriert, zeigte wenig Nerven beim Torabschluss und in der Abwehr große Laufbereitschaft. Weiterlesen

Einladung zur Tischtennis-Abteilungsversammlung

Am Montag, den 14. April, findet um 20:15 Uhr in der Modauhalle die diesjähige Tischtennis-Abteilungsversammlung statt.

Über eine rege Teilnahme würden wir uns freuen.

Aufstieg der FSG II in die A-Klasse perfekt!

07.04.2014 – Anja Mezger

Gegen den TV Gadernheim war noch eine kleine Rechnung offen, da einige von der alten FSG dort spielen und das Hinspiel durch verbale Kommentare der Zuschauer begleitet wurde. Und so legte die FSG II mit 1:0 los. Leider konnte das nicht genutzt werden, denn nach 10 Minuten stand es 2:2 und eine kurze Auszeit von Gadernheim nutzte die FSG II, um endlich in ihr Spiel zu finden. Der Knoten platzte und ließ den TV auf Abstand. Zur Halbzeit ging es mit 9:5.

Klare Worte in der Pause sorgten dann dafür, das die FSG II den TV keine großen Chancen mehr zum werfen aufs Tor gab. Der Endstand von 20:10 spricht eindeutig für die FSG II, die mit diesem Sieg in die A-Klasse des Bezirks Darmstadt aufsteigen darf.

Eine kleine Anmerkung am Rande. In diesem Spiel waren alle 3 Torhüterinnen der FSG dabei, die ihren Einsatz nicht nur im Tor zeigten. Auch ein Einsatz von zwei A-Jugendlichen gab es in diesem Spiel.  Ein großer Dank gilt allen, die ausgeholfen haben, den harten Kern der FSG II zu unterstützen.

Am 4.5 ist das letzte Rundenspiel gegen die HSG Ried Handball um 13.00 in Ober-Ramstadt. Mit einem Sieg wäre das ein gelungener Abschluß einer sehr guten Saison und es darf dann endlich im Anschluß nach dem Spiel gefeiert werden. Die FSG II freut sich über eine zahlreiche Unterstützung für dieses letzte Spiel der Runde.

Leider wird uns, aus beruflichen Gründen, Yvonne Hassmann verlassen. Wir danken DIR !

Im Tor stand Conny Stuckert, für’s Feld waren Alina Reining(1), Lisa Schneider(1), Jana Lingl(2), Simone Wagner(2), Anja Mezger(5), Christine Fischer, Isabelle Speier(2), Petra Feick(3), Marina Schmitt(1), Rebecca Lang(1/1) und Marlies Schwebel(2/1) dabei.

MSG II: Weiterer Schritt zum Titelgewinn

MSG II / André Seitz

Am vergangenen Sonntag empfing die MSG Groß-Bieberau/Modau II die TUSPO Obernburg II. Die Gäste reisten lediglich mit neun Spielern an. Nach kurzem Abtasten übernahm die MSG das Kommando auf dem Spielfeld und spielte aus einer sicheren Abwehr und einem sehr gut aufgelegten Marco Knapp immer wieder schnelle Kombination nach vorne. Weiterlesen

FSG II gewinnt gegen die ak Mannschaft aus Groß-Gerau/Dornheim

Anja Mezger

Mit 10 Spielerinnen, davon 3 Torleute, fuhr die FSG II am letzten Sonntag nach Groß-Gerau. FSG II Torfrau Conny Stuckert durfte endlich im Feld spielen sowie der Joker Marlies Schwebel.
Die erste Halbzeit war die FSG II unkonzentriert und machte einige Fehler, die aber dann in der zweiten Halbzeit abgestellt wurden. Der Halbzeitstand von 6:9 ließ viel zu wünschen übrig.
Dank einer dann starken Rebecca Lang im Tor, die einige gute Bälle halten konnte, kam die FSG II in der zweiten Halbzeit so richtig ins Spiel rein und legte Tor um Tor zu. Die Mannschaft hat mal wieder gezeigt, warum sie an Tabellenplatz 2 steht. Am Ende stand dann der 11:21 Sieg der FSG II fest.

Im Tor spiele Rebecca Lang und im Feld war Yvonne Hassmann(2/1), Lisa Schneider(1), Conny Stuckert(2), Anja Mezger(73), Isabelle Speier(3), Petra Feick(2), Marina Schmidt, Marlies Schwebel(1) und Maria Schmitt(3) da.

Danke an Maria Schmitt, die uns mal wieder unterstütze.

Die FSG II spielt am kommenden Samstag um 17.00 in Spachbrücken gegen den TV Gadernheim, das wieder eine spannende Partie sein wird.

Ältere Beiträge «