FSG Gersprenztal II ohne Chance

Die FSG II 2014/2015

Die FSG II 2014/2015

Ohne die beiden Leistungsträger (Laura Lortz und Anja Mezger) fuhr die FSG II nach Mörfelden. In der ersten Halbzeit war die FSG II Ideenlos und konnte in dieser Halbzeit nur 3 Tore erzielen(10:3).
Aber die zweite Halbzeit hatte es in sich. Der Rückraum traf endlich. Und dank gilt es auch mal wieder, an die gutaufgelegte Torhüterin, Marlies Schwebel. Aber am Ende(22:16) reichte es nicht zum Sieg. Und eine Verletzung plagt jetzt auch noch die FSG II. Gute Besserung an Silvana.

Im Tor stand Marlies Schwebel, und auf dem Feld: Madeline Schwebel(7), Silvana Peschke(2), Luisa Glott(1), Simone Wagner(2), Isabelle Speier(1), Petra Feick(1), Marina Schmitt, Swantje Kühn(2) und Kim Clement.