FSG II gewinnt gegen die ak Mannschaft aus Groß-Gerau/Dornheim

Anja Mezger

Mit 10 Spielerinnen, davon 3 Torleute, fuhr die FSG II am letzten Sonntag nach Groß-Gerau. FSG II Torfrau Conny Stuckert durfte endlich im Feld spielen sowie der Joker Marlies Schwebel.
Die erste Halbzeit war die FSG II unkonzentriert und machte einige Fehler, die aber dann in der zweiten Halbzeit abgestellt wurden. Der Halbzeitstand von 6:9 ließ viel zu wünschen übrig.
Dank einer dann starken Rebecca Lang im Tor, die einige gute Bälle halten konnte, kam die FSG II in der zweiten Halbzeit so richtig ins Spiel rein und legte Tor um Tor zu. Die Mannschaft hat mal wieder gezeigt, warum sie an Tabellenplatz 2 steht. Am Ende stand dann der 11:21 Sieg der FSG II fest.

Im Tor spiele Rebecca Lang und im Feld war Yvonne Hassmann(2/1), Lisa Schneider(1), Conny Stuckert(2), Anja Mezger(73), Isabelle Speier(3), Petra Feick(2), Marina Schmidt, Marlies Schwebel(1) und Maria Schmitt(3) da.

Danke an Maria Schmitt, die uns mal wieder unterstütze.

Die FSG II spielt am kommenden Samstag um 17.00 in Spachbrücken gegen den TV Gadernheim, das wieder eine spannende Partie sein wird.