FSG II: Im Derby kein Sieg

Die FSG II 2014/2015

Die FSG II 2014/2015

Gegen den Derbygegner SKG Roßdorf konnte die FSG II leider die zwei Punkte nicht zu Hause lassen. Die SKG ging gleich mit 1:2 in Führung und die FSG II konnte nach gut 15min auf ein 3:3 und ein 4:4 ausgleichen. Aber für die erste Halbzeit (7:8) gab es nicht die Möglichkeit für die FSG II sich abzusetzen und den Gegner in Schacht zu halten. Die Abwehr stand gut, doch der Abschluss für’s Tor gelang der FSG II nicht. Einige male stand der Pfosten einem Torerfolg im Weg .
Für die zweite Halbzeit stelle die FSG II um, doch der Gegner setzte Tor um Tor nach und hatte dann einen 3 Tore Vorsprung (8:11).  Zum Ausgleich zum 11:11 gelang der FSG II nicht mehr viel und so war das Spiel am Ende (19:22) wieder ohne Punkte.

Im Tor war Marlies Schwebel, im Feld standen Madeline Schwebel(5/1), Marina Schmitt, Anja Mezger(7/4), Petra Feick(1), Jana Leist, Isabelle Speier(1), Laura Lortz(1), Simone Wagner(2), Cornelia Stuckert, Silvana Peschke(1) und Maike Ulbricht.