Männliche E-Jugend startet mit zwei Kantersiegen in die Saison

TV Beerfelden – JSG Gersprenztal 3:26 (2:14)
MJSG Gr.Zimmern/Dieburg 2 – JSG Gersprenztal 1:23 (1:13)

Zum Saisonauftakt spielte die männliche E-Jugend gegen 2 Gegner die erst vor ein paar Monaten mit dem Handballspielen begonnen hatten. So kam die Mannschaft von Trainer Jens Becker erstmals in den Genuss ihren Gegnern hoch überlegen zu sein. So konnte nach Belieben ausgewechselt werden und diesmal den jüngeren Spielern mehr Spielanteile gegeben werden, als dem „Stammpersonal“ Da in dieser Altersklasse eine offensive Manndeckung vom Verband vorgeschrieben ist, konnten viele Abspiele der Gegner heraus gefangen werden und im Tempogegenstoß zu Toren umgewandelt werden. Das wenige, das dann noch auf´s JSG – Tor kam, war eine sichere Beute von Luis Bohländer im Tor. Fast alle Spieler konnten sich in die Torschützenliste eintragen.

Aus dem Gedächtnis heraus verteilten sich die Tore wie folgt: Moritz Klenk (14), Thomas Becker (11), Fynn Jungfleisch (7), Cedrik Kopp (6), Simon Winter und Jan Reingard (je 3), Finn Trautmann (3),  Marvin Kopp und Luis Bohländer (je 1). Außerdem war Henri Biniossek mit von der Partie.