MSG II: Bittere Derbyniederlage in Reinheim

Logo-Falken-web

MSG II – Sebastian Köhler

Nach zuletzt zwei wichtigen Siegen aus den letzten beiden Spielen war die zweite Mannschaft der MSG Falken zu Gast in Reinheim. Alle nahmen sich für das Spiel viel vor und es sollte ein weiterer Sieg her. Es musste krankheits- bzw. berufsbedingt auf Matthias Trümmer und Daniel Hackeschmidt verzichtet werden.

Lediglich in der Anfangsphase bis zum 3:3 war es ein ausgeglichenes Spiel. Von nun an liefen die Falken stets einem Rückstand hinterher. Das junge Team fand vor voller Halle nie so richtig Zugriff zum Spiel. So setzte sich Reinheim mit starker und aggressiver Deckung kontinuierlich ab. Die MSG-Akteure mussten mit einem Rückstand von 14:7  in die Pause gehen. Weiterlesen external1