3. Mannschaft auf gutem Kurs

Die 3. Mannschaft des TSV Modau isf auf gutem Kurs das Saisonziel Klassenerhalt zu erreichen. Nach dem 5. Spieltag stehen 3 Siege ein Unentschieden sowie eine Niederlage auf dem Tableau.

Nachdem man sich im ersten Spiel noch die Punkte mit dem TV Reinheim II teilen musste konnte in den folgenden Spielen doppelt gepunktet werden. Die Mannschaften aus Groß-Umstadt und Münster konnten relativ klar geschlagen werden.

Am 16.09.2013 empfing man in heimischer Halle den Meisterschaftfavoriten, die KSG Georgenhausen. Die stark besetzte Mannschaft aus Georgenhausen tat sich gegen unsere eingespielte Truppe schwer und konnte erst nach größter Gegenwehr 2 Punkte aus Modau mit nach Hause nehmen. Das spiel endete mit 5:9 für die KSG Georgenhausen.

Im letzten Spiel konnten wir uns gegen die dritte Mannschaft aus Eppersthausen klar mit 9:3 durchsetzen.

Zur Mitte der Vorrunde stehen wir etwas unerwartet mit 7:3 Punkten auf Rang 4 der Tabelle. Sollten die Leistungen weiterhin so gut abgerufen werden und die Moral weiterhin so gut sein dürfen wir uns auf eine weiterhin positivie Saison freuen.

Diese Runde gibt es bei 11 Mannschaften 3 Absteiger und nur einen direkten Aufsteiger.

Das kommende Spiel findet nach den Herbstferien am Montag, den 28.10.2013 um 20.15 h in der Modauhalle statt. Gegner ist die DJK SV Viktoria Dieburg II die aktuell auf Platz 5 verweilt. Ein spannendes Spiel wird erwartet.

Am 01.11.2013 reisen wir zum TSV 1908 Richen zur 1. Runde im Kreispokal. Der TSV 1908  Richen spielt in der gleichen Gruppe wie die Dritte und steht aktuell mit 0:8 Punkten auf Rang 10.

Unsere aktuelle Aufstellung: René Schüttler, Denis Smit, Bernd Raddatz, Julian Mürdter, Josef Hopf, Jonas Georgi