Aufstieg der FSG II in die A-Klasse perfekt!

07.04.2014 – Anja Mezger

Gegen den TV Gadernheim war noch eine kleine Rechnung offen, da einige von der alten FSG dort spielen und das Hinspiel durch verbale Kommentare der Zuschauer begleitet wurde. Und so legte die FSG II mit 1:0 los. Leider konnte das nicht genutzt werden, denn nach 10 Minuten stand es 2:2 und eine kurze Auszeit von Gadernheim nutzte die FSG II, um endlich in ihr Spiel zu finden. Der Knoten platzte und ließ den TV auf Abstand. Zur Halbzeit ging es mit 9:5.

Klare Worte in der Pause sorgten dann dafür, das die FSG II den TV keine großen Chancen mehr zum werfen aufs Tor gab. Der Endstand von 20:10 spricht eindeutig für die FSG II, die mit diesem Sieg in die A-Klasse des Bezirks Darmstadt aufsteigen darf.

Eine kleine Anmerkung am Rande. In diesem Spiel waren alle 3 Torhüterinnen der FSG dabei, die ihren Einsatz nicht nur im Tor zeigten. Auch ein Einsatz von zwei A-Jugendlichen gab es in diesem Spiel.  Ein großer Dank gilt allen, die ausgeholfen haben, den harten Kern der FSG II zu unterstützen.

Am 4.5 ist das letzte Rundenspiel gegen die HSG Ried Handball um 13.00 in Ober-Ramstadt. Mit einem Sieg wäre das ein gelungener Abschluß einer sehr guten Saison und es darf dann endlich im Anschluß nach dem Spiel gefeiert werden. Die FSG II freut sich über eine zahlreiche Unterstützung für dieses letzte Spiel der Runde.

Leider wird uns, aus beruflichen Gründen, Yvonne Hassmann verlassen. Wir danken DIR !

Im Tor stand Conny Stuckert, für’s Feld waren Alina Reining(1), Lisa Schneider(1), Jana Lingl(2), Simone Wagner(2), Anja Mezger(5), Christine Fischer, Isabelle Speier(2), Petra Feick(3), Marina Schmitt(1), Rebecca Lang(1/1) und Marlies Schwebel(2/1) dabei.