Bericht der Damen I Saison 2013/2014

DamenI_2013Nach einer intensiven Vorbereitung sollte die erste Pokalrunde, die am vergangen Wochenende in Turnierform ausgetragen wurde, die Generalprobe für die am 21.09.2013 startende Saison sein.
Leider musste die Mannschaft ohne Vanessa Lehr, Anne Haselbauer, Mirja Barth, Rebecca Lang (Verletzt bzw. im Urlaub) antreten. Das erste Spiel gegen die TGB Darmstadt, die in der letzte Saison in die A-Klasse abgestiegen sind, konnte klar gewonnen werden. Direkt im Anschluss stand das Spiel gegen den Landesligisten TuS Griesheim auf dem Plan. Zeitweise wurde gut mitgespielt, allerdings schwanden die Kräfte. Nachdem sich noch Katharina Schuchmann am Knie verletzte gab es keine Wechselmöglichkeiten mehr im Rückraum. Die Spielerinnen standen teilweise fast 80 Minuten am Stück auf dem Feld. Man qualifizierte sich mit dem zweiten Platz für die zweite Pokalrunde, die am 03. November in Fürth/ Krumbach ausgetragen wird. Gegner werden sein Fürth/ Krumbach und Siedelsbrunn.

Trotz einigen angeschlagenen Spielerinnen ist die FSG gut auf die Saison 13/14 vorbereitet. Angestrebt wird ein Platz im vorderen Mittelfeld. Das erste Wochenende der Saison ist das Team spielfrei. Die angeschlagenen Spielerinnen können sich somit noch auskurieren. Auftakt in die Saison ist am 21.09.2013 um 19:30 in Büttelborn.

Für die erste Damenmannschaft stehen dieses Jahr auf dem Feld:
Doreen Behlay, Silvana Peschke, Katrin Walter, Mirja Barth, Katharina Schuchmann, Bianca Wagner, Tine Hermanns, Lisa Palmy,
Lisa Schneider, Johanna Schuchmann, Vanessa Lehr, Cornelia Stuckert, Rebecca Lang, Marlies Schwebel, Maike Ulbricht, Anne Haselbauer, Ilka Hofmann

Trainer ist, wie auch bereits in der Rückrunde der vergangen Saison, Rudi Frank.