Dritte Tischtennis-Mannschaft: Aufstieg in die 1. Kreisklasse!

Wurtenberger-AlbertUnsere 3. Herren-Mannschaft hat nun doch noch den Aufstieg in die 1. Kreisklasse geschafft.

Als Tabellen-Dritter (mit 26:14 Punkten) in der Abschluss-Tabelle 2015/2016 wurde unsere Mannschaft bei der neuen Klassen-Einteilung für die Spielrunde 2016/2017 hochgestuft, da wir bei den Mannschaftsmeldungen die Aufstiegsbereitschaft angemeldet hatten.
Die erfolgreiche Mannschaft spielte in der abgelaufenen Runde mit den Stammspielern Hans-Peter Huthmann, Bernd Raddatz, Thomas Fuß, Denis Smit, Willi Rodenhäuser, Werner Lenhardt.
Es wurden auch div. Aushilfsspieler/innen eingesetzt: Merle Hunfeld, Daniela Rondio, Lothar Schott, Günther Ackermann, Christian Rick, Martin Scholz und Florian Quehl.

Der Aufstieg der 3. Mannschaft war eigentlich das erhoffte Ziel vor Rundenbeginn, wurde aber durch die Langzeitverletzung von Denis Smit und andere Gegebenheiten nicht direkt erreicht.
Es gab nur einen direkten Aufsteiger und der 2. Platzierte stieg über die Relegation auf.
Somit ist die Lücke zu der zweiten Mannschaft geschlossen und durch die Mannschafts-Aufstellung zur neuen Spielrunde (leider vorerst ohne Hans-Peter Huthmann und Werner Lenhardt aber mit Neuzugang Patrick Jöckel sowie André Vollhardt) dürfte die 3. Mannschaft personell sogar etwas besser aufgestellt sein. Hoffentlich kann Denis Smit nach so langer Verletzungspause baldmöglichst wieder an seine guten Leistungen der Vergangenheit anknüpfen.

Glückwunsch zum Aufstieg – viel Erfolg und eine verletzungsfreie Saison 2016/2017 wünscht der Abteilungsvorstand.