FSG Gersprenztal II – ESG Erfelden II 22:17 (14:11)

Zwei Spiele, Zwei Siege

Auch unsere zweite Mannschaft konnte ihre ersten beiden Spiele gewinnen und somit mit 4:0 Punkten in ihre erste B-Liga Saison starten. Unser erstes Spiel bestritten wir am 23.09. gegen die HSG Ried. Die vor dem Spiel herrschende Aufregung konnten wir gleich zu Beginn des Spiels super umwandeln und schnell mit 0:3 in Führung gehen. Durch mehrere Ballverluste und lange Ballwechsel der gegnerischen Mannschaft wurde das Spiel leider ein wenig träge und wir konnten nicht mehr viele Tore erzielen. Doch wir ließen auch nur wenige Gegentore zu und konnten somit mit einem fünf Tore Vorsprung in die Halbzeitpause gehen (4:9). Auch nach der Pause änderte sich nicht viel. Einige Passfehler, Ballverluste und zu schnelle Abschlüsse hinderten uns daran mehr Tore zu werfen. Dennoch konnten wir unseren Vorsprung kontinuierlich ausbauen, sodass wir das Spiel am Ende mit 18: 9 gewinnen konnten.

Auch unsere erstes Heimspiel eine Woche später gegen die FSG Erfelden 2 konnten wir für uns entscheiden. Dennoch fiel das Spiel gegen den Absteiger der A-Liga schon um einiges schwerer, als in der Woche davor. Die erste Halbzeit war zwischen beiden Mannschaften sehr ausgeglichen. Beide Seiten hatten nur wenige Fehlwürfe, wobei sich unsere Torhüterinnen immer wieder mit guten Paraden zu Wort melden konnten. Mit einem Halbzeitstand von 14:11 ging es in die Pause. Mit einem konzentrierten Auftritt in der zweiten Halbzeit, sowie schönen Einzelaktionen konnten wir unseren Vorsprung halten und den zweiten Sieg der Saison einfahren. Das Spiel endete 22:17.

Es spielten: Samantha, Lisa S., Ann-Kathrin, Simone, Lisa P, Christine H., Jasmin, Conny (Tor) Marina, Maria, Christine F. ,Marlies (Tor) Yvonne, Franziska (Tor)

Auch unsere erste Mannschaft, die ihr zweites Heimspiel SG Egelsbach 1 konnte nach hervorragender kämpferischer Leistung auch ihr drittes Spiel gegen den Landesligaabsteiger SG Egelsbach 1 mit 26:23 Toren gewinnen.