FSG II gewinnt zu Hause gegen FSG Büttelborn II klar

26.01.2014 – Anja Mezger

Das Hinrundenspiel gewann die FSG II klar mit 9:25 in Büttelborn. Die FSG II hatte die ersten 5 min etwas verschlafen aber dann kam der Ausgleich zum 3:3. Ab der 12. Spielminute kam die FSG II voll in Fahrt und man legte Tor für Tor vor und führte da schon mit 6:3. Bei den Büttelbornerinnen ging das Spiel nur über die beiden Halben und diese hatte man dann gut im Griff und der Rest der Abwehr der FSG II stand sehr gut da. Auch die Torfrau Cornelia Stuckert hatte keine Probleme mit den Würfen von den Büttelbornerinnen gehabt. Und er Pausenpfiff brachte das Ergebnis von 12:5 für die FSGII. So ging es dann in der zweiten Halbzeit weiter und jede Spielerin konnte auf seinem Konto Tore verzeichnen.

Die Torfrau Conny Stuckert hatte 7-7m gegen sich und 2 davon konnte Büttelborn auf dem Torkonto verbuchen.

Am Sonntag, den 09.02.2014 um 16.00 Uhr spielt die FSGII in Groß-Bieberau, gegen den Tabellenführer Eberstadt. Dies wird ein sehr spannendes Spiel werden, da dieses Spiel leider mit 16:12 für Eberstadt, verloren wurde. Die Mannschaft freut sich über zahlreiche Unterstützung.

Torschützen der FSG II waren: Yvonne Hassmann(1), Lisa Schneider(2), Simone Wagner(2), Anja Mezger(4/3), Christine Fischer(1), Isabelle Speier(3), Petra Feick(1), Marina Schmitt(3), Vanessa Lehr(3) und Marlies Schwebel(3).