MSG Falken Gr.-Bieberau/Modau II – HSG Hanau II

Logo-Falken-webRabenschwarzer Tag der MSG II

Am Sonntag hatte die MSG II ihr zweites Heimspiel in Ober Ramstadt gegen die Oberliga Reserve der HSG Hanau.
Nachdem man gegen die zwei Meisterschaftsanwärter Babenhausen und Bürgel verloren und phasenweise guten Handball gespielt hatte, wollte das Team um Manuel Silvestri an diesem Tag die ersten beiden Punkte einfahren um sich aus dem Tabellenkeller zu befreien.
Man ging auch mit über 7:3 bis zu 10:5 in Führung wobei sich auch schon in dieser Phase abzeichnete, dass man immer noch an dem größten Manko, der Chacenverwertung, arbeiten muss. Zu diesem Zeitpunkt hatte man schon etliche Würfe, vor allem aus dem Rückraum, kläglich vergeben und auch 5 Technische Fehler hatten sich in das Spiel eingeschlichen. Weiterlesen external1