Ergebnisse des 35. Modauer Tischtennis-Turniers 2018

Am 13. und 14. Januar 2018 veranstaltete der TSV Modau sein traditionelles Tischtennisturnier für Mannschaften der Bezirksliga sowie der 1., 2. und 3. Kreisklassen (Herren). 20 Mannschaften (davon 16 Gäste-Mannschaften) nutzten das Modauer Turnier zur Rückrunden-Vorbereitung.

Gut gelaunte und hoch motivierte Aktive sowie einige interessierte Zuschauer besuchten das traditionelle 4er-Mannschaftsturnier in der Modauhalle.

Spannende Spiele und tolles Tischtennis wurden geboten. Viele der Turnierteilnehmer sind seit vielen Jahren „Stammgäste” bei diesem Turnier. Auch der TSV Erbach war wieder mit einem Team in der 3. Kreisklasse vertreten und somit weiterhin bei allen Turnieren dabei. Zum ersten Mal in der Bezirksliga dabei war eine gemischte Mannschaft (mit 2 sehr talentierten Nachwuchsspielern) vom VfR Fehlheim.

Ermittelt wurden die Sieger und Platzierten in den Wettbewerben der 1. Kreisklasse und 3. Kreisklasse (Samstag, 13.1.17) sowie der Bezirksliga und 2. Kreisklasse (Sonntag, 14.1.18).
In der höchsten Spielklasse (Bezirksliga) hatte sich die Mannschaft vom TTC Pfungstadt kurzfristig mit Spielern aus der Bezirksoberliga verstärkt und war somit klarer Favorit für den Turniersieg. Beim Wettbewerb der 2. Kreisklasse konnte der TSV RW Auerbach den Titel verteidigen und mit einer zweiten Mannschaft sogar auch noch den 2. Platz belegen. Auch in der 1. Kreisklasse konnte der TSV RW Auerbach den Turniersieg erringen. In der 3. Kreisklasse errang die Mannschaft von der SKG Wembach/Hahn den ersten Platz. Hier war der TSV Modau nicht vertreten, da mit 6 Gastmannschaften das Starterfeld belegt war.

Routiniert und eingespielt konnten die beiden Tage organisatorisch problemlos durchgeführt werden.
Abteilungsleiter Albert Würtenberger und Turnierleiter René Neubert übergaben nach jeweils anstrengenden Tischtennistagen die Urkunden (mit aktuellem Mannschaftsfoto) und Pokale den teilnehmenden Mannschaften der Bezirksliga sowie der 1., 2. und 3. Kreisklassen.

Vielen Dank an alle Gäste und Helfer.

Albert Würtenberger
Abt.-Leiter TT im TSV Modau

Platzierungen Bezirksliga:
1. TTC Pfungstadt (Niklas Flick, Erik Aschenbrenner, Alexander Steinbrecht, Dominik Bobrowski)
2. VfR Fehlheim
3. TSV Modau I
4. Urberach/Ober-Roden
5. SG Arheilgen
5. TSV Modau II

Platzierungen 1. Kreisklasse:
1. TSV RW Auerbach (Markus Weiß, Joachim Polheim, Lukas Delp, Tilman Strübig,)
2. GSV Gundernhausen
3. TSV Modau III
4. TGS Ober-Ramstadt

Platzierungen 2. Kreisklasse:
1. TSV RW Auerbach I (Karlheinz Weigold, Thomas Rettig, Fritz Becker, Hans-Peter Friedrich)
2. TSV RW Auerbach II
3. TSV Modau IV
4. 1. FC Niedernhausen

Platzierungen 3. Kreisklasse:
1. SKG Wembach/Hahn (Jan Schwebel, Alfred Siegl, Jürgen Ehrhardt, Werner Bertaloth)
2. TSV Erbach
3. GSV Gundernhausen
4. SV Ober-Kainsbach
5. TSV RW Auerbach
5. GTV Frankenhausen

Wir danken der Bäckerei Demler, Frankenhausen; Metzgerei Bitsch, Ober-Ramstadt; Typo-Studio Würtenberger Ober-Ramstadt (Urkunden) und div. privaten Gönnern sowie allen Kuchen-Spendern.

Ebenso danken wir allen Teilnehmern und Besuchern für die Inanspruchnahme unseres Bewirtungsangebotes; allen Helfern, der Turnierleitung und unserem Hallenwart Steffen Mink.