Viel Lob für einen gelungenen Familientag des TSV Modau

Trotz der vielen Termine und Feste überall, war der Familientag des TSV Modau gut besucht. Mit einem gelungenen Begleitprogramm, das den ganzen Verein zeigte, wurde Jung und Alt in Bewegung gesetzt. Nach einer Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden N. Schaller führte H. Beyer, Hallensprecher der Handballmannschaft, durch das Programm.

Von 11.00 – 17.00 Uhr war auf dem Sportplatz in Modau Bewegung angesagt. Alle Abteilungen präsentierten sich mit Darbietungen oder Bewegungsstationen. Angefangen über Fühl- und Bewegungsparcours und Spielstationen vom Kinderturnen, Handballziel- und Dosenwerfen, Tischtennisspiel und den Darbietungen der Jazztanzgruppe, Damengymnastik 50+, Gymnastik Fit mit Spaß sowie der Mannschaftsvorstellung der MSG II und den Handballspiel der etwas anderen Art bis zum Tischtenniszielschießen und das Beachvolleyballspiel der Jeder-Männer, war rund um die Uhr Spaß und Action angesagt. Auch der Vorstand hatte seinen Infostand durchgehend besetzt und stand Rede und Antwort zu Fragen rund um den Verein TSV Modau. Hierbei wurde auch der neue Vereinsflyer rege verteilt.

[Best_Wordpress_Gallery id=“5″ gal_title=“Familientag 2015″]

Die Organisatoren Antje Erbeldinger und Klaus-Peter Poth waren am Ende des Tages hoch zufrieden mit diesem gelungenen Familientag des TSV Modau und der positiven Werbung des Vereins. Daher auch ein großes „Dankeschön“ der beiden an den Verein TSV Modau für die Bereitschaft und das Engagement des Vorstandes und der Mitglieder für diesen schönen Familientag!