Veranstaltungen

Die Veranstaltungen des TSV Modau übersichtlich aufgelistet: lesen Sie hier die aktuellen Termine oder blicken Sie zurück auf vergangene Veranstaltungen in Modau, organisiert vom TSV.

Der TSV Modau startete wieder zum traditionellen Grenzgang

Bei wunderschönem sonnigem Winterwetter trafen sich die Teilnehmer des Grenzganges 2016 am 30. Dezember.
Bereits um 13.00 Uhr traf man sich an der Modauhalle zu Glühwein und Schmalzbrot. Unter der Leitung von Werner Heuß, Abteilungsleiter der Wanderabteilung des TSV, starteten die ca. 120 Teilnehmer bei frostigen Temperaturen dick eingepackt zum Marsch entlang der nordwestlichen Grenze Modaus. Der Weg führte zuerst vorbei an den Fischteichen in Richtung Frankenhausen, dann über die „Hohe Straße“ in Richtung Ober-Ramstadt, wo auch die höchste Stelle Ober-Ramstadts (Hoher Rodberg) passiert wurde. Die Wanderung führte Richtung Naturfreundehaus, dann über die Horeth in Richtung Schlossberg. Den Wanderern bot sich während der gesamten Strecke eine wunderschöne winterliche Landschaft, die mit Raureif überzogen war. Über den Leichweg ging es dann weiter zum Kirchberg, wo das Ziel des Grenzganges, der Hof der Magers in der Kirchstraße, erreicht wurde. Bei heißer Kartoffelsuppe und Würstchen sowie Glühwein und diversen anderen Getränken, Kaffee und „Riwwelkuche“  konnte der Tag gemeinsam, für einige etwas früher, andere machten sich erst spät am Abend auf den Heimweg, beendet werden.
Auch konnten wieder zahlreiche Bilder aus alten Zeiten auf der Leinwand bewundert werden. Teilweise mussten sich die „Filmegugger“ richtig anstrengen, um die Personen auf den Fotos zu erkennen, was leider nicht immer möglich war, sodass einfach mal geraten wurde.
Ja man kann sagen, es war ein rundum wunderschöner Tag zum Jahresausklang und wir freuen uns schon auf den Grenzgang 2017, der dann an die östliche Gemarkungsgrenze führen wird.

Grenzgang 2016 am 30.12.

An Weihnachten zu viel gegessen? Dann kommt der Grenzgang bestimmt genau recht.

Für 2016 wurde der nordwestliche Teil der Gemarkungsgrenze zu Frankenhausen, Waschenbach und Ober-Ramstadt ausgesucht.

Treffpunkt: 13.00h an der Modauhalle mit Schmalzbrot und Glühwein.

Gegen 14.00h laufen wir an den Fischteichen vorbei, hoch zur Gemarkungsgrenze zu Frankenhausen. Nun laufen wir  auf der „Hohe Straße“ rechts, vorbei an der Gemarkungsgrenze von Waschenbach und Ober-Ramstadt in Richtung Naturfreundehaus und biegen dann an der Horeth ab. Wir gehen nun in Richtung Schlossberg, hoch  zum „Leichweg“.
Diesen laufen wir über den Kirchberg in den Hof der Familie  Mager.
Hier sind alle Teilnehmer eingeladen, den Tag stimmungsvoll ausklingen zu lassen.

TSV Modau, Wanderabteilung, Werner Heuss

Termine 2016

Bastelweihnachtsfeier 2015

Bastelweihnacht

Hallo Kids!

Der TSV Modau sowie die Sängervereinigung Frohsinn 03 möchten euch, eure Eltern, Großeltern und Geschwister ganz herzlich am Samstag, den 05. Dezember 2015 von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr zur Kinder-Erlebnisweihnachtsfeier in die Modauhalle einladen.
Wir werden uns wieder ganz viele Gedanken machen, damit ihr viel Spaß mit den Bastelstationen habt, ebenso werden die traditionellen Plätzchen gebacken.

Wir hoffen, dass ihr sehr zahlreich teilnehmen könnt.

Es grüßen
Norbert Schaller(1. Vorsitzender TSV Modau)
Rolf Theske  (1. Vorsitzender Frohsinn 03)
sowie die Trainer und die Kinderchorleiter

Hofkerb mit Apfelweinanstich

Hofkerb15Zum Auftakt der „Murrer Kerb“ findet am Freitag, 9.10.2015 ab 20.00 Uhr im Hof der Familie Mager, Kirchstr. 38 eine GEMÜTLICHE HOFKERB statt.
Gedacht ist diese Veranstaltung für alle, die sich bei guter Musik und zünftigem Essen gut unterhalten wollen. Um 20 Uhr beginnen wir mit einem Apfelweinanstich.
Neben Apfelwein gibt es alkoholfreie Apfelgetränke sowie verschiedene Mixgetränke. Aber auch an die Biertrinker ist gedacht.
Der Hunger kann bei Kochkäse, Zwiebelkuchen und Würsten gestillt werden.
Also raus aus dem Fernsehsessel und hin zur Murrer Kerb!

 

Viel Lob für einen gelungenen Familientag des TSV Modau

Trotz der vielen Termine und Feste überall, war der Familientag des TSV Modau gut besucht. Mit einem gelungenen Begleitprogramm, das den ganzen Verein zeigte, wurde Jung und Alt in Bewegung gesetzt. Nach einer Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden N. Schaller führte H. Beyer, Hallensprecher der Handballmannschaft, durch das Programm.

Von 11.00 – 17.00 Uhr war auf dem Sportplatz in Modau Bewegung angesagt. Alle Abteilungen präsentierten sich mit Darbietungen oder Bewegungsstationen. Angefangen über Fühl- und Bewegungsparcours und Spielstationen vom Kinderturnen, Handballziel- und Dosenwerfen, Tischtennisspiel und den Darbietungen der Jazztanzgruppe, Damengymnastik 50+, Gymnastik Fit mit Spaß sowie der Mannschaftsvorstellung der MSG II und den Handballspiel der etwas anderen Art bis zum Tischtenniszielschießen und das Beachvolleyballspiel der Jeder-Männer, war rund um die Uhr Spaß und Action angesagt. Auch der Vorstand hatte seinen Infostand durchgehend besetzt und stand Rede und Antwort zu Fragen rund um den Verein TSV Modau. Hierbei wurde auch der neue Vereinsflyer rege verteilt.

[Best_Wordpress_Gallery id=“5″ gal_title=“Familientag 2015″]

Die Organisatoren Antje Erbeldinger und Klaus-Peter Poth waren am Ende des Tages hoch zufrieden mit diesem gelungenen Familientag des TSV Modau und der positiven Werbung des Vereins. Daher auch ein großes „Dankeschön“ der beiden an den Verein TSV Modau für die Bereitschaft und das Engagement des Vorstandes und der Mitglieder für diesen schönen Familientag!

Grußwort zum TSV Modau Familientag 2015

Norbert-SchallerLiebe Kinder, liebe Eltern, der TSV Modau möchte mit Euch einen Familientag durchführen.

Natürlich sind alle Familien, auch die Nicht-Mitglieder, zu diesem kleinen Fest eingeladen.
Dieser Tag steht in erster Linie im Zeichen der Bewegung und des Spaßes für Klein und Groß.
Alle TSV Abteilungen gestalten ein buntes Mitmachprogramm und Sie können sich zwischendurch an den Infoständen über das gesamte Vereinsangebot informieren. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl, wie kalte Getränke, Kaffee und Kuchen, Grillgut und Pommes sowie einiges mehr, gesorgt.

Weiterhin findet ein Handicap-Handballspaßspiel zwischen den Kinderhandballern und der zweiten Mannschaft der Männerspielgemeinschaft Groß-Bieberau/Modau statt.
Die Veranstaltung findet auf dem Sportplatz in Modau statt und bei schlechtem Wetter wird sie in der Modauhalle verlegt. Wir würen uns über Ihre Anwesenheit sehr freuen.

Norbert Schaller
1. Vorsitzender